Home • Spielplan • Tabelle • Mannschaften • Statuten • Kontakt • Archiv • Links • Downloads • Gästebuch

 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                           

 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             

     

 

 

Vom 27.01.2017

1.Spätestens 14 Tage vor Meisterschaftsbeginn muss jede Mannschaft
eine Kaderliste mit max. 22 Spieler abgeben.
Es gibt keine Nachnennungen.

2.Jeder Spieler muss sich auf Nachfrage mit einem Lichtbildausweis ausweisen können.
Kann er das nicht, ist er nicht spielberechtigt.(außer Identität kann anderwärtig bewiesen werden)

3.Nenngeld 50 € Kaution 300€
Nenngeld und Kaution sind bis spätestens 2 Wochen vor Meisterschaftsstart zu überweisen.
Bei Einhaltung aller Spieltermine wird am Ende der Saison die Kaution rückerstattet.

4.Das Geld das durch Strafen eingenommen wird wird in der jeweiligen Saison einen
gemeinnützigen Zweck gespendet.(durch lokale Medien nachvollziehbar)

5.Bis spätestens 14 Tage vor Saisonstart müssen die Spieltermine für die Runden 1-2 fixiert werden.
danach muss bis spätestens vor der 2.Runde der Termin für die 3.Runde festgelegt sein
dann bis spätestens vor der 3.Runde der Termin für die 4.Runde festgelegt sein usw…
…also alle Termine müssen 2 Wochen vor der jeweiligen Runde feststehen.
Termin muss von der Heimmanschaft in der WhatsApp Gruppe bekannt gegeben werden.

6.Gibt es bis 4 Wochen vor dem Spiel keinen Einwand so gibt die Heimmannschaft den
Spieltag bzw. Spielbeginn vor.
Spieltage sind Freitag und Samstag.
Anstoßzeiten am Freitag sind von 19:00 bis 20:00
Anstoßzeiten am Samstag sind von 16:00 bis 18:00
Wenn sich beide Mannschaften darauf einigen kann auch ein anderer Spieltermin festgelegt werden.
Jeweilige Runde plus/minus 1 Woche muss allerdings eingehalten werden.

7.Sollte es für eine Mannschaft nicht möglich sein am jeweiligen Wochenende zu spielen
muss das dem Gegner spätestens 4 Wochen vorher mitgeteilt werden.
Das Spiel muss dann am Wochenende davor bzw am darauffolgenden Wochenende ausgetragen werden.
Spieltag bzw. Spielbeginn gibt die Heimmannschaft vor.
Weitere Abfolge wie in Punkt 6

8.Ist der Platz nicht bespielbar muss die gegnerische Mannschaft spätestens 2 Stunden
vorher informiert werden. Über die Bespielbarkeit entscheidet die Heimmannschaft.
Es muss dann innerhalb von einer Woche ein neuer Termin fixiert werden.
Verantwortlich dafür ist die Heimmannschaft

9.Tritt eine Mannschaft nicht an dann werden 100€ von der Kaution abgezogen und diese Mannschaft
mit 0,4 Strafpunkten für die Endveranstaltungstabelle bestraft.
Das Spiel wird dann mit 3:0 strafverifiziert.

10.Der Schiedsrichter muss von der Heimmannschaft gestellt werden.
Schiedsrichter bitte über Regeln aufklären.

11.Abseits-Regel ist nicht gültig.
Spielerwechsel: So oft man will, jedoch nur bei Spielunterbrechung.
Die Spielzeit beträgt 2X30 Minuten, Pause ist 10 Minuten.
Spielfeld: ca.60 Meter lang und ca.40 Meter breit
Tore sind 2m hoch und 5m breit.
Der Strafraum ist mindestens 9 Meter, vom Tormittelpunkt gemessen, groß.
Spieleranzahl: 6 Feldspieler + Tormann
Tabelle: Bei Punktegleichstand entscheidet zuerst die direkte Begegnung,
dann die Auswärtstorregel, Tordifferenz, Anzahl der geschossenen Tore.
Bei einem Regelverstoß wird das Spiel mit 3:0 strafverifiziert.
Mit 3 gelben Karten ist man für das nächstes Spiel gesperrt.
Rote Karte bedeutet Sperre für ei Spiel.

12.Nach Spielende übermittelt die Heimmannschaft den Spielbericht
mit Ergebnis, Torschützen, Gelbe bzw.rote Karten.
Foto vom Spielbericht in die WhatsApp Gruppe einstellen.

13.Mindestalter der Spieler ist 13 Jahre
Kein Spieler darf parallel an einer anderen Fußballmeisterschaft teilnehmen.
(Ausgenommen sind Spieler die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben)

14.Das Recht für die Endveranstaltung hat immer der mit den meisten
Punkten in der Endveranstaltungstabelle zu Saisonstart.
Beim Saisonstart bekommt jede teinehmende Mannschaft einen Punkt.
Bei Ausrichtung der Endveranstaltung bzw. aussetzen einer Saison wird
das Punktekonto auf null gesetzt.
Jedes Nichtantreten einer Mannschaft wird mit 0,4 Strafpunkten bestraft.
Wird ein Spiel verschoben bekommt die Mannschaft die für die
Verschiebung verantwortlich ist 0,1 Strafpunkte.

15.Endveranstaltungstabelle 2017 zu Saisonstart

FC Leitersdorf 3,0 Punkte
FC Schützing 2,0 Punkte
FZV Hohenbrugg 1,0 Punkte
USC Saaz 1,0 Punkte
USV Merkendorf 1,0 Punkte
USV Perlsdorf 1,0 Punkte

16.Die letzten zwei Runden, mit anschließender Meisterfeier,
werden am 23.September 2017 in Leitersdorf ausgetragen.

17.Die Kiste Bier muss für die Mannschaften zu einen Preis von 30€ zur Verfügung
gestellt werden.(max 2 Kisten je Mannschaft)
Mineralwasser mus gratis an die Mannschaften ausgegeben werden.(nur am Platz)

Tabelle und Ergebnisse unter www.kleinfeld-sommercup.at